Mein Traum ist es, dass Menschen christliche Veranstaltungen, die in ihrer Region angeboten werden, einfach, schnell und übersichtlich finden können – gemeindeübergreifend und überkonfessionell.

Es gibt bereits einige sehr gute Software, um den Gemeindealltag zu erleichtern, Daten zu verwalten und Veranstaltungen zu planen. Das ist großartig!
CrossEvents hat das Ziel diese Veranstaltungsdaten zu nutzen, um Menschen erreichen zu können, die deine Gemeinde oder Veranstaltungen noch nicht kennen.

Aus dieser Zielstellung heraus habe ich CrossEvents entwickelt. Ich bin seit 2010 Software Entwickler im Bereich CMS, CRM, APIs, etc. – kurzum, ich beschäftige mich damit, wie man große Datenmengen verwalten, verarbeiten und ausgeben kann.
CrossEvents ist für mich mehr als eine Plattform, die Daten aggregiert und ausgibt. CrossEvents soll es ermöglichen, dass Gemeinden Menschen jenseits ihrer Webseite erreichen und mit anderen Gemeinden zusammen arbeiten können.
Meine Vision ist es, dass auf CrossEvents Veranstaltungen aller Kirchen, Gemeinden und anderer christlicher Veranstalter – egal welcher Konfession – gefunden werden können.

Seid 2017 arbeite ich mit „Christen für Erfurt“ daran, die christlichen Veranstaltungen in Erfurt automatisiert zu aggregieren und auf der Webseite von Christen für Erfurt anzuzeigen. Die Logik im Hintergrund wird hier von CrossEvents übernommen.